Habilitation von PD Dr. med. Patrick Dorn und Beförderung zum Leitenden Arzt an der Universitätsklinik für Thoraxchirurgie

Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Ralph Alexander Schmid und das Team der Universitätsklinik für Thoraxchirurgie Inselspital Bern gratulieren ganz herzlich.

PD Dr. med. Patrick Dorn absolvierte bereits nach seinem Medizinstudium in Bern einen Teil seiner Assistenzzeit in der Thoraxchirurgie am Inselspital. Nach weiteren chirurgischen Stationen in Chur und Lachen und dem Abschluss mit dem Facharzttitel Chirurgie sowie einem Auslandaufenthalt in der Thoraxchirurgie in Halifax, arbeitet er seit 2013 als Oberarzt und Spitalfacharzt an der Universitätsklinik für Thoraxchirurgie. 2018 erlangte er den Facharzttitel Thoraxchirurgie.

Neben seiner klinischen Tätigkeit und der Leitung von klinischen Studien, zeigte PD Dr. Dorn grosses wissenschaftliches Interesse. Im Labor der Thoraxchirurgie in Bern erforschte er unter anderem Therapieansätze gegen die Tumorstammzellen beim Bronchialkarzinom. Auch in seiner aktuellen Tätigkeit im Labor stehen molekulare und zelluläre Eigenschaften bezüglich Therapieresistenz und Tumorprogression beim Lungenkarzinom im Zentrum.

In seiner klinischen Forschungstätigkeit befasst sich PD Dr. Dorn mit der Behandlungs- und Qualitätsverbesserung bei Tumorpatientinnen und -patienten. Die Ausbildung von Medizinstudentinnen und -studenten sowie auch der jungen Chirurginnen und Chirurgen und die optimale Zusammenarbeit der verschiedenen Berufsgruppen innerhalb der Klinik liegen ihm sehr am Herzen.