Patientenzufriedenheit

Patientenzufriedenheit ist ein in der Sozialforschung entwickeltes Konzept, das die Zufriedenheit von Patienten mit den in Anspruch genommenen Leistungen im Gesundheitswesen beschreibt.

Konkret wird unter Patientenzufriedenheit die Differenz, zwischen der vom Patienten erwarteten Qualität einer medizinischen Versorgung, und der von ihnen wahrgenommenen Qualität im Rahmen seiner Versorgung verstanden.

Es besteht für die Patienten ausserdem die Möglichkeit, als Freitext einen Kommentar zu verfassen. Dort kann auch der Wunsch nach einem Telefongespräch angekreuzt werden, um Anregungen und Rückmeldungen telefonisch zu besprechen. In diesem Fall wird der Patient telefonisch kontaktiert.

Zuweiserzufriedenheit

Zuweisende und nachbehandelnde Fachpersonen und Institutionen sind die wichtigsten Partnerinnen und Partner der Universitätsklinik für Thoraxchirurgie am Inselspital Bern.

  • Systematische und kontinuierliche Pflege von Beziehungen zu Zuweisenden und Nachsorgenden
  • Verwendung eines standardisierten Fragebogens: XY Indikatoren aus XY Themengebieten (Anmeldung & Sekretariat; Dienstleistung des LCC; Patientenfeedback Infrastruktur)
  • Zuweiserveranstaltungen