Nach einer schwerwiegenden Erkrankung der Atem- und Lungenwege erfolgt eine langfristige Nachsorge in Form einer anschliessenden Rehabilitation. Diese findet in enger Abstimmung zwischen der Klinik, den Fachärzten des Patienten sowie des Hausarztes statt und bereitet Sie auf den erfolgreichen Wiedereinstieg in den Alltag vor. Während der Rehabilitation bieten wir eine professionelle, passgenaue und individuell auf Sie zugeschnittene Behandlung an. Begleitende und unterstützende Massnahmen fördern Ihre Gesundheit und reduzieren etwaige Krankheitsfolgen.

Die jeweiligen Behandlungsverfahren unterliegen dabei einer ständigen Überprüfung und werden regelmässig unter Berücksichtigung neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse weiterentwickelt. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen während der gesamten Rehabilitation als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Als flexible und innovative Institution entwickeln wir uns ständig weiter, um Ihnen die bestmöglichen Angebote zu geben.

Die Rehabilitation umfasst unter anderem folgende Punkte:

  • Individuelles Gesundheitstraining
  • Falls notwendig: Raucherentwöhnung
  • Körperliches Training und Physiotherapie
  • Atemtherapie
  • Psychologische Beratung/Betreuung
  • Ernährungsberatung